"Jeden Tag...

...ein neues Kälbchen, ein Huhn das sich streicheln lässt, so viele Katzen die sich geduldig rumtragen lassen, mal beim Melken mithelfen und Pony reiten...etwas schöneres kann einem Stadtkind wohl nicht passieren." (Familie Pfeilstücker)

Das Tierwohl steht bei uns an erster Stelle und so genießen unsere Milchkühe viel Platz und frische Luft während die Pferde sich auf der Koppel tummeln und unsere Katzenschar in der Sonne faulenzt. Ernie und Bert - die Zwerghasen - lassen sich gerne knuddeln und freuen sich immer über frisches Grün. Und unser Hofhund Bella liebt lange Spaziergänge.

Das geführte Ponyreiten auf unseren Ponys Max und Moritz ist für alle Kinder inklusive.

Wo kommt eigentlich die Milch her?

Die Tribüne vor dem Melkstand erlaubt es auch unseren kleinen Gästen, das Geschehen im Melkstand live zu beobachten. Und die frische Milch schmeckt da gleich nochmal so gut.